Injektionspumpe IP 1

2.700,00

Lieferzeit: 7 Tage

Art.Nr: 90640 Kategorien: ,

1 K Injektionspumpe für das Abdichten von Kellern gegen Stau- und Sickerwasser, horizontale Feuchtigkeitssperren gegen aufsteigende Feuchtigkeit oder die Flächenabdichtung erdberührter Bauteile, wie z.B. in Tunneln, in Baugruben oder in Kanälen, und zur Verfestigung des Erdreiches.

Die Injektionspumpe IP 1 wird komplett mit einem 7,5 m Hochdruckinjektionsschlauch und einer Injektionslanze mit einer 4-Backen-Injektionskupplung geliefert.
Sie ist mit einem Einfülltrichter für ca. 6l Verpressmaterial ausgestattet.
Das komplette Gerät ist auf einem robusten Rahmengestell montiert.

Die Injektionspumpe IP 1 ist einfach zu bedienen und zu transportieren und somit auch ideal für Arbeiten auf Gerüsten, im Schacht oder im Tunnel
Der Injektionsdruck ist stufenlos einstellbar.
Der Vorteil von druckluftbetriebenen Kolben pumpen im Vergleich zu elektrischen Membran pumpen ist das Stehenbleiben der Pumpe, wenn die Injektionsstelle gefüllt ist. Durch die langsamer werdende Hubgeschwindigkeit kann der Bediener erkennen, wie weit der Injektionsvorgang fortgeschritten ist.

Datenblatt

Diese Website verwendet technisch erforderliche Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Ok